Slawischer Tanz Nr. 8

87,00 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig

Beschreibung

Antonín Dvorák (1841-1904)

Slawischer Tanz Nr. 8, op. 46,8

Arr.: Stephan Ametsbichler

 

Dvorák ließ sich bei der Komposition seiner “Slawischen Tänze” sowohl von Rhythmus und Gestus einzelner böhmischer und mährischer Tänze als auch von der slawischen Melodik inspirieren. In dieser Bearbeitung für Blasorchester, die auf Dvoráks eigener Orchesterfassung basiert, wurden die klanglichen Möglichkeiten des heutigen sinfonischen Blasorchesters voll ausgeschöpft, ohne die ursprüngliche Klanggestalt des Werkes zu verfälschen.

 

      bo021_slawischertanz8

 
Partitur blättern

 

Slawischer Tanz Nr. 8 - Partitur einzeln bestellen

Zusätzliche Information

komponist

Antonín Dvorák (1841-1904)

arr-hrsg-1

Stephan Ametsbichler

produktart

Partitur und Stimmen

seitenzahl-partitur

28

format

A4 hoch

editionsnummer

BO-021

schwierigkeitsgrad

4

dauer

4:30