Duo für Klarinette und Klavier

29,00 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Beschreibung

Johannes Brahms

Duo für Klarinette und Klavier

nach dem Quintett Op. 115 bearbeitet von  / arranged from the quintet op. 115 by Paul Klengel

herausgegeben von / edited by Nicolai Pfeffer

 

Bereits kurz nach der Erstveröffentlichung des Klarinettenquintetts von Johannes Brahms im Jahr 1891 wurde das Werk von Kritikern und Zeitgenossen als herausragender Gattungsbeitrag anerkannt und auch über ein Jahrhundert später fasziniert es Interpreten und das Publikum gleichermaßen. Das Klarinettenquintett, das dem Meininger Ausnahmeklarinettisten Richard Mühlfeld zugeeignet wurde, liegt hier in einem von Brahms selbst autorisierten Arrangement Paul Klengels vor, der es meisterhaft verstand, die komplexe Satzstruktur des Streichquartetts auf das Klavier zu übertragen und überdies ein ausgewogenes, homogenes Wechselspiel zwischen Klarinette und Klavier zu erzeugen. So verdient das „Duo“ seinen Namen und erlaubt es, diese Perle der Brahmsschen Kammermusik auch mit Klavier aufzuführen.


Shortly after its first publication in 1891, Johannes Brahms’ Clarinet Quintet was recognised by critics and contemporaries as a remarkable contribution to the genre, and over a century later it continues to fascinate performers and audiences alike. The Clarinet Quintet, dedicated to the exceptional Meiningen clarinettist Richard Mühlfeld, is presented here in an arrangement by Paul Klengel, authorised by Brahms himself, who was a master at transferring the complex structure of the string quartet to the piano and, moreover, creating a balanced, homogeneous interplay between clarinet and piano. Thus the “Duo” deserves its name and allows this gem of Brahms’ chamber music to be performed with piano as well.

 

Zusätzliche Information

komponist

Johannes Brahms (1833-1897)

arr-ed-1

Nicolai Pfeffer

produkt-art/type

Klavierauszug und Stimme

seitenzahl-partitur

43

format

Bach 23 x 30,5 cm

edition

CL002

dauer/duration

40:00