Neun Tänze

10,80 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig

Artikelnummer: HK-066 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Ludwig van Beethoven

Neun Tänze

für Klarinette und Klavier

bearbeitet von Franz Beyer

 

Ludwig van Beethoven hat wie schon Haydn und Mozart zuvor für die tanzfreudigen Wiener einige Folgen von Orchestertänzen komponiert. In den reich instrumentierten Partituren kommt natürlich auch die Klarinette zu Wort. So lag es nahe, eine Reihe aus diesen Tänzen “für den Hausgebrauch” einzurichten.

 

Inhalt

Nr. 1 Menuetto (aus WoO 10)
Nr. 2 Menuetto (aus WoO 10)
Nr. 3 Menuetto (aus WoO 10)
Nr. 4 Contretanz (aus WoO 14)
Nr. 5 Contretanz (aus WoO 14)
Nr. 6 Contretanz (aus WoO 14)
Nr. 7 Deutscher Tanz aus WoO 8)
Nr. 8 Deutscher Tanz (aus WoO 42)
Nr. 9 Deutscher Tanz (aus WoO 8)

Zusätzliche Information

komponist

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

arr-hrsg-1

Franz Beyer (1922-2018)

produktart

Klavierauszug und Stimme

seitenzahl-partitur

19

format

A4

editionsnummer

HK-066

schwierigkeitsgrad

4